Praxis für Chinesische Medizin 中医

Abrechnung

Alle Leistungen werden entsprechend der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet. Ich behandle grundsätzlich alle Patienten, für die die Chinesische Medizin geeignet ist. Da ich eine Privatpraxis habe, kann ich nicht mit den gesetzlichen Krankenkassen abrechnen. Nicht Privat Versicherte müssen die Behandlungskosten also selbst tragen. Wenn Sie Fragen zu den Kosten haben, gebe ich Ihnen gerne telefonische Auskunft.

(Gesetzliche Kassen erstatten i.d.R. 10 Sitzungen Akupunktur für folgende 2 Krankheitsbilder: Chronischer Knieschmerz und Chronischer Lendenwirbelsäulenschmerz. In diesem Fall muss die Behandlung von einem Kassenarzt durchgeführt werden. Akupunktur für andere Indikationen werden von gesetzlichen Kassen nicht erstattet).